Schwer einverstanden

Sie war verrückt, die zurückliegende Zweitligasaison. Zuallererst weil die Corona-Pandemie den Fußball von März bis Mitte Mai in eine Zwangspause schickte und anschließend zu Geisterspielen verdammte. Und dann ließ der SV Darmstadt 98 einer unbefriedigenden ersten, eine herausragende zweite Halbserie folgen. Am Ende steht Tabellenplatz 5, der mit einer spielerischen Weiterentwicklung einherging. So bleibt festzuhalten: Die 98er sind in sportlicher Hinsicht einen kräftigen Schritt in die richtige Richtung gegangen. Damit darf man schwer einverstanden sein. Weiterlesen

Einwurf: Siebzehnter! Und nun?

Jetzt ist er spätestens perfekt, der Fehlstart des SVD. Neun Partien sind absolviert und damit ein Viertel der Saison 2019/20. Die Lilien stehen mit acht Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das Ganze wird allmählich ungemütlich. Nicht erst seit dem 1:1 gegen den Karlsruher SC wird die Personalie Dimitrios Grammozis unter den Anhängern diskutiert. Und jetzt? Nehmt euch einen Kaffee oder ein Kaltgetränk, das Lesen meines Einwurfs dürfte etwas länger dauern.

Weiterlesen