WM-Spieltag 7: Australiens WM-Dauerkarte

Australiens Fußballschicksal wendete sich im März 2005 schlagartig. Nach vielen vergeblichen Anläufen erklärte sich der asiatische Fußballverband endlich bereit, die Australier in seine Fußballfamilie aufzunehmen. Der Weg für regelmäßige WM-Auftritte der Australier war geebnet. In die Entscheidungsfindung der Asiaten waren ein Marketingpartner der Asian Football Federation (AFC) und Mohamad Bin Hammam involviert.  Weiterlesen