Spieltag 7: Borussia Dortmund vs. SVD

BVB-vs-Lilien_250pxAuf diese Auswärtsfahrt freut sich jeder Lilien-Fan schon seit der Schlusspfiff im letzten Zweiligaspiel ertönte. Der kleine SVD spielt am Sonntag vor der gewaltigen Dortmunder Südtribüne, die die 11Freunde-Redaktion in ihrer aktuellen Ausgabe zum Mythos erklärt. Es ist gerade einmal zwei Jahre her, da spielten die Lilien im benachbarten Stadion „Rote Erde“ gegen den BVB II vor 1.812 Zuschauern. Am Sonntag dürften es 45-mal so viele sein. Ein absolutes Novum: Für die Lilien-Fans wie für die allermeisten Lilien-Spieler! Weiterlesen

Sonnenhof Großaspach: Ein Dorfklub startet durch

Jeder Fußball-Nerd, den es im „kicker“ auf die hinteren Seiten des Innenteils verschlägt, oder der im ARD-Videotext die hohen 290er Nummern durchklickt, findet immer wieder kurios anmutende Klubnamen in der deutschen Fußballprovinz. So zum Beispiel in der Regionalliga Südwest, in der sich eine gewisse SG Sonnenhof Großaspach hartnäckig in der Spitzengruppe hält. Verläuft alles nach Plan, dürfte der ambitionierte Klub aus der 8.000 Einwohner-Gemeinde Aspach allerdings bald national von sich reden machen. Weiterlesen

And they never come back – Vereine nach dem Zwangsabstieg

Mit Alemannia Aachen meldete in der vergangenen Woche ein Drittligist Insolvenz an. Damit wird aller Voraussicht nach ein weiterer Klub die lange Liste renommierter Vereine fortsetzen, die aufgrund erdrückender Schulden die Klasse nicht halten können. Mit dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg stecken offensichtlich noch zwei weitere „Traditionsvereine“ in der finanziellen Klemme. Anlass genug zu prüfen, was es mit Lizenzentzügen und Insolvenzen denn so auf sich hat und wo einstmals gefallene Klubs heute eigentlich stehen.

Weiterlesen