Insider im Gespräch über … Mathias Honsak (#18)

Unter den inzwischen neun Sommer-Neuzugängen der Lilien lassen sich einige Muster erkennen: Mit Mathias Honsak kommt der nächste Offensivspieler (der 4.), der nächste U23-Spieler (der 5.), der nächste mit Zweitligaerfahrung (der 6.) und der nächste mit einem Dreijahresvertrag (der 8.). Der Österreicher stand zuletzt bei RB Salzburg unter Vertrag. Für den österreichischen Spitzenklub lief er allerdings nie auf. Zweimal wurde er verliehen. Zuletzt an Holstein Kiel, für die der vielseitige Angreifer in 25 Partien auf neun Torbeteiligungen kam. Unlängst zählte der Wiener zum U21-Aufgebot seines Heimatlandes, mit dem er bei der Europameisterschaft auf die deutsche Elf traf. Wie er sich bei Kiel präsentierte, darüber spreche ich mit Pike vom KSV-Podcast 1912.fm. Weiterlesen

#KSVD98: „Unser System ist komplett auf ein offensives, aggressives Spiel ausgelegt.“

Puh. Nach dem 1:4 in Dresden, gab es gegen Bielefeld den nächsten Nackenschlag für den SVD. Doch Verschnaufen ist nicht angesagt, am Freitagabend steht die nächste Partie an. Man darf gespannt sein, wie Dirk Schuster sein Team bis dahin wieder in die Spur bringen wird. Am Ende einer Englischen Woche wäre in Kiel – nach der spielerisch mauen Leistung von Dienstag – ein Punktgewinn schon als Erfolg zu werten. Wenn man den Jungs von 1912fm glauben mag, dann werden zwei fundamental verschiedene Spielsysteme aufeinandertreffen. Weiterlesen

12. Spieltag (#d98ksv): „Wenn wir aus Versehen aufsteigen, ist das okay.“

Absteiger empfängt Aufsteiger und der Absteiger sieht angesichts der letzten Ergebnisse verdächtig alt aus. Während Holstein Kiel die 2. Bundesliga im Sturm genommen hat, sind die Lilien nach gutem Saisonauftakt ins Mittelfeld abgerutscht. Das Team mit dem besseren Lauf ist also der Gast, der am Dienstag im DFB-Pokal Bundesligist Mainz 05 lange forderte.  Weiterlesen