England vs. Italien: Der unscheinbare Rekordmann

Dieser Tage huschte die Meldung durch die Medien, England habe seit dem Spiel gegen die Ukraine einen neuen Rekordspieler. Demnach habe niemand mehr Partien bei Welt- und Europameisterschaften für die „Three Lions“ absolviert als eben jener Kicker. Der Name war für mich dann eine echte Überraschung. Nicht David Beckham, nicht Peter Shilton, nein, Ashley Cole laute nunmehr der Dauerbrenner der Engländer! 

Weiterlesen

EURO 2012: Premier League und Bayern München Top-Entsender

In den kommenden drei Wochen findet in Polen und der Ukraine die Fußball-Europameisterschaft statt. Die Nationaltrainer der 16 Teilnehmerverbände haben insgesamt 368 Spieler für die EURO nominiert. Das größte Kontingent stellt die englische Premier League. Zusätzlich zu den dort beschäftigten englischen Nationalspielern stürmen und verteidigen 56 Kicker aus den anderen Teilnehmerländern für englische Teams. Mit zwölf Fußballern schickt Bayern München die meisten Spieler eines Vereins zum Turnier.

Weiterlesen

Einwurf: Die selbstverschuldete Niederlage von München

Noch lange werden sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern fragen, wie das gestrige Champions-League-Finale verloren werden konnte. 4:5 nach Elfmeterschießen gegen einen Gegner, der sich so gut wie gar nicht am Spiel beteiligte und eigene Offensivaktionen nur in homöopathischen Dosen startete. Dennoch hat sich nunmehr der Chelsea FC aus London in den Champions-League-Annalen verewigt und wie dieser Erfolg zustande kam, wird schon in wenigen Wochen niemanden mehr interessieren: The winner takes it all!

Weiterlesen