#fcbd98: „Wie viel dramatischer könnte das Comeback eines Klubs sein?“

Bayern-vs-LilienFußball-Deutschland hatte nach dem letzten Spieltag sein großes Aufreger-Thema: Die „Gelbsucht“ am Böllenfalltor! Fünf Lilien-Spieler stornierten gegen Leverkusen ihre Reise zum Duell beim Rekordmeister, indem sie sich ihre fünfte, respektive zehnte Verwarnung abholten. Ob das noch Fairplay sei, wollten die Medien wissen? Sicher, es hat ein Geschmäckle! Aber Dirk Schusters Lilien sind eben geübt darin, die Grenzen des Erlaubten auszuloten, gleichwohl aber nicht zu überschreiten. Reichlich dezimiert geht es nun also nach München. Am Ende meines Vorberichts kommt mit Oliver ein ebenso leidenschaftlicher wie reflektierter Bayern-Fan zu Wort, der sich seit Jahren unter breitnigge.de mit seinem Klub befasst.
Weiterlesen

#d98b04: „Da wird eben kein Sonnenscheinfußball gespielt“

Die-Lilien-vs.-Die-WerkselfDie Lilien sind nach wie vor nicht zu knicken. Durch den 2:0-Erfolg bei der TSG Hoffenheim schraubten sie ihr Punktekonto auf 24 Zähler und sprangen auf den beachtlichen 11. Tabellenplatz. Der Dreier schuf zudem ein Polster von zehn Punkten zu den Abstiegsplätzen. Immens wichtig angesichts der anstehenden Partien gegen Leverkusen, Bayern und Dortmund. Am Ende meines Vorberichts spreche ich mit Leverkusen-Fan Friederike, die fester Bestandteil des Neverkusen-Podcasts ist. Weiterlesen

Paderborn … der lange Anlauf zur Fußballstadt

Seit Oktober tummelt sich der SC Paderborn 07 putzmunter unter den Top 5 der 2. Bundesliga. Zwischen Eintracht Frankfurt, dem FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf und der SpVgg. Greuther Fürth wirkt der Underdog allerdings wie ein Fremdkörper. Ich habe mich bisher hartnäckig geweigert Paderborn als Spitzenteam anzuerkennen. Irgendwann wird diese Ansammlung an namenlosen Kickern doch wohl einbrechen. Doch weit gefehlt, mittlerweile fertigen sie ihre Gegner sogar ab. Nun befasse ich mich also doch mit dem Paderborner Fußball! Ein Thema, das mich schnurstracks zurück ins Jahr 1983 führt.

Weiterlesen