Insider im Gespräch über … Mandela Egbo (#2)

Die erste Personalie, die auf das Duo Dimitrios Grammozis/Carsten Wehlmann zurückzuführen ist, ist seit Dienstag fix. Der 21-jährige Engländer Mandela Egbo heuert zur kommenden Saison nach vier Jahren in Mönchengladbach beim SVD an. Dem ehemaligen englischen Juniorennationalspieler blieb bei den Rheinländern der Durchbruch im Profikader verwehrt, weshalb er reichlich Erfahrung in der Regionalliga West sammelte. Sein Sprung zu den Lilien beschert ihm nun immerhin einen Kaderplatz bei einem Zweitligisten. Wie der Außenverteidiger einzuschätzen ist, das frage ich gleich zwei Gladbach-Fans mit Podcaster- und Blogger-Background: Yvonne von FRÜF und Jonas von schwarzweissgruen.de kennen sich bei der zweiten Mannschaft der Fohlen aus.

Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Patrick Herrmann (#37)

Na das war mal ein Neuzugang von der flinken Sorte. Selbst wenn am Transfer von Rechtsverteidiger Patrick Herrmann hinter den Kulissen länger gefeilt worden sein mag, dann lagen zwischen der offiziellen Bekanntgabe des Wechsels und dem ersten Einsatz nur etwas mehr als vier Stunden. Der 30-Jährige kommt von Ligakonkurrent Holstein Kiel. Dort spielte er seit 2011 und hat sich an der Küste demzufolge reichlich Meriten erworben. Ich sprach mit Frauke und Matthias vom Holstein- und Hopperblog Calcio Culinaria. Zusammen mit Martin sind sie mit ihrer Seite seit zehn Jahren am Start. Die beiden wissen so einiges über den Neuen im Liliendress zu berichten. An der ein oder anderen Stelle schlägt das Lilienherz freudig schneller. Weiterlesen

Insider im Gespräch über … Sebastian Hertner (#2)

Die Sommerpause war noch relativ jung, da verpflichteten die Lilien vor einigen Tagen ihren ersten Neuzugang. Dirk Schuster hatte in Interviews durchblicken lassen, dass er Handlungsbedarf bei Linksfüßern sehe und prompt holte er einen. Sebastian Hertner kommt vom Ligarivalen Erzgebirge Aue ans Bölle. Der mehrfache Juniorennationalspieler wurde beim VfB Stuttgart ausgebildet, von wo ihn sein Weg über Schalke II und 1860 München ins Erzgebirge führte. Dort absolvierte er seit 2015 insgesamt 88 Partien und erzielte dabei einen Treffer. Wie er sich bei seinem alten Verein gemacht hat, das weiß Aue-Fan Jens.

Weiterlesen

Deutsches Duell in der Serie A?

Derzeit spielen zwei aktuelle deutsche Nationalspieler in der italienischen Serie A. Zwei? Ja, zwei! Der eine ist mit Miroslav Klose weithin bekannt, bei dem anderen handelt es sich um den Kapitän der deutschen U20-Nationalelf, Shkodran Mustafi. Sollte der junge Abwehrspezialist seine Verletzung vom vergangenen Wochenende rechtzeitig auskurieren, stünde einem Kräftemessen mit Klose am Samstag wenig entgegen. Denn dann empfängt Mustafis Sampdoria Genua Kloses Lazio aus Rom.

Weiterlesen